Den Prozess des Alterns entschlüsseln

Warum altern Lebewesen? Wie können wir unsere Lebensdauer beeinflussen? - Übergreifendes Ziel unserer Forschung ist es, die wesentlichen Prozesse des Alterns aufzudecken. Dabei streben wir an zu verstehen, was Langlebigkeit einerseits und altersassoziierte Erkrankungen andererseits bedingt. Hier möchten wir grundlegende Erkenntnisse gewinnen über die molekularen, physiologischen und evolutionären Mechanismen. Zugleich untersuchen wir, wie der Alterungsprozess positiv beeinflusst werden kann. Denn langfristig soll unsere Grundlagenforschung entscheidend dazu beitragen, dass Menschen gesünder altern können. 

KölnerKinderUni 2014
Bitte Eule anklicken für Infos zu unseren Workshops

Seminars/Events

03.09.14 :

MITOCLUB: "Oxidative folding and redox regulation in mitochondria"

Jan Riemer, Cellular Biochemistry, University of Kaiserslautern, Kaiserslautern
24.09.14 :

Cologne Seminars on Ageing: "Nutrient signaling, cellular protection and stem cell-based regeneration"

Valter Longo, USC University of Southern California, L.A., USA