WIE KÖNNEN SIE SPITZENFORSCHUNG UNTERSTÜTZEN?

Wissenschaftliche Forschung ist teuer. Zwar wird das Max-Planck-Institut für Biologie des Alterns durch die Max-Planck-Gesellschaft unterstützt, und somit durch Steuergelder, wir werben jedoch zusätzlich aktiv so genannte Drittmittel für unsere Projekte und andere Tätigkeiten ein.

Solche Forschungsgelder können grundsätzlich von jedem Wissenschaftler beantragt werden. Drittmittel werden beispielsweise von deutschen Förderorganisationen wie der DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft) vergeben und auch von Bundes- und Landesministerien wie etwa dem BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) sowie der EU.

Wir bewerben uns aktiv und mit großem Erfolg um entsprechende Fördergelder. Informieren Sie sich über unsere Drittmittelprojekte.

Auch Spenden von Unternehmen und Privatpersonen spielen eine wichtige Rolle als Finanzierungsquelle für unsere Projekte und Aktivitäten. Mit Ihrer Unterstützung eröffnen Sie unseren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern dort Freiräume für ihre Forschung, wo die öffentliche Förderung an Grenzen stößt.

Und wie können Sie unsere Forschung fördern?

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung