Forschungsgruppe Matic (CECAD)

ADP-Ribosylierung und die Reaktion auf DNA-Schäden und Alterungsprozesse

In den letzten Jahrzehnten wurden viele biologische Prozesse identifiziert die dem Altern zugrunde liegen. Diese auf molekularer Ebene genau zu verstehen, wird den nächsten bedeutenden Fortschritte in der Alternsforschung, von der Grundlagenbiologie bis hin zu klinischen Anwendungen, den Weg ebnen. Das Aufdecken der biochemischen Grundlagen eines bestimmten biologischen Prozesses stellt oft eine besondere Herausforderung dar und erfordert neue Instrumente und Ansätze.

Kontakt

Forschungsgruppenleiter

Dr. Ivan Matic

 Telefon

 E-Mail

Unser Ziel ist es, die schwer fassbaren molekularen Mechanismen hinter einigen dieser altersrelevanten Signalwege zu enträtseln. Dafür setzen wir unsere einzigartige Erfahrung in moderner Proteomik und innovativer chemischer Biologie ein. Ziel des Matic-Labors ist es, die molekularen Mechanismen der Reaktion auf DNA-Schäden und des Alterns zu verstehen, indem die Rolle der ADP-Ribosylierung bei diesen biologischen Prozessen aufgeklärt wird.

[ Mehr über unsere Forschung ]

*equal contribution; **corresponding author

Third-party funding

  • 2021 - 2026 | ERC Consolidator Grant
     
  • 2019 - 2023 | EMBO Young Investigator Program