Comparative Biology Core Facility

LEISTUNGEN

Ein Großteil der biomedizinischen Grundlagenforschung kann heutzutage mit tierversuchsfreien Methoden erfolgen, allerdings können manche Fragen nur durch die Arbeit mit Labortieren beantwortet werden. Um die besten Bedingungen für die Tiere in unserem Institut zu bieten, arbeitet erfahrenes und äußerst fähiges Personal in der Tierhaltung. In der Comparative Biology kümmern wir uns um die Haltung der Labormäuse, die am Institut benötigt werden. Wir unterstützen die wissenschaftlichen Arbeitsgruppen in der Zucht und Haltung der benötigten Mausmodelle und bieten neben einer modernen Infrastruktur auch eine intensive Beratung, personelle Unterstützung und Unterweisungen an.

Kontakt

Head of Core Facility Comparative Biology

Dr. Bettina Bertalan

 E-Mail

Neben der tierärztlichen Leitung umfasst das Team speziell für Versuchstiere ausgebildete Tierpflegekräfte, die die Bedürfnisse unserer Tiere genau erkennen und beurteilen können. Darüber hinaus bieten wir eine fachkundige Beratung und Unterstützung für die Durchführung der geplanten und genehmigten Tierversuchsvorhaben an.

Weitere Informationen zu tierexperimentellen Arbeiten und Tierschutz an unserem Institut gibt es hier.

Gut ausgebildetes Personal ist in unseren Augen der Schlüssel für tier- und tierschutzgerechte tierexperimentelle Forschung. Aus diesem Grund bilden wir seit Gründung des Instituts erfolgreich Tierpfleger*innen der Fachrichtung Forschung und Klinik aus. Unsere Auszubildenden gehören regelmäßig zu den Landesbesten. Die Leistungen und das Engagement unserer Ausbildenden und Auszubildenden wurden darüber hinaus in den Jahren 2016 und 2018 von der Max-Planck-Gesellschaft honoriert und das Max-Planck-Institut für Biologie des Alterns als herausragende Ausbildungsstätte ausgezeichnet.

Nähere Informationen zum Thema Ausbildung an unserem Institut können Sie hier erhalten.

This website uses Cookies. By continuing to navigate on this website without changing the Cookie settings of your internet browser you agree to our use of Cookies. Privacy Policy